Kraftwerk | Kraftwerk and the Electronic Revolution – Dokumentarfilm – 2008


Allgemeines Publikum (FSK 0)


BESCHREIBUNG
KÜNSTLER | MUSIK | BEST OF

KRAFTWERK

Kraftwerk and the Electronic Revolution

2008


Videoqualität: Geringe · Mittlere · Gute

INHALT

01 ▸ Rarely seen live and performance footage of Kraftwerk and of other Electronic and ‘Krautrock’ bands – much from private collections.
02 ▸ Exclusive and extensive Interviews with; ex-Kraftwerk members Karl Bartos and Klaus Röder; other German ambient and electronic musicians, Dieter Moebius (Kluster/Harmonia), Hans Joachim Rodelius (Kluster/Harmonia), Klaus Schulze (Tangerine Dreams/ Ash Ra Tempel /Solo), Wolfgang Siedel (Eruption/Tangerine Dream/ Kluster), Conrad Snitzler (Kluster/ Solo) and Klaus Löhmer [engineer, Kraftwerk album].
03 ▸ Contributions, review and enlightenment from German academics, writers and journalists, Professor Diedrich Diedrichsen (German Sounds), Ingeborg Schober (German Sounds), Manfred Gillig-Degrave (Stereoplay, Audio, Musicwoche) – and from the UK, David Stubbs (Melody Maker, Wire), Mark Prendergrast (author The Ambient Century), Edwin Pouncey (Sounds) David Toop (ambient musician and writer), David Ball (Soft Cell/The Grid) , Rusty Egan (Visage/The Blitz Club).
04 ▸ Rare photographs of Kraftwerk and others.
05 ▸ Live and studio recordings of many of Kraftwerk’s pivotal tracks, including; Ruckzuck, Kling Klang, Autobahn, Antenna, Radio-Activity, Trans Europe Express, Computer Love, The Robots, The Model, Metropolis, Pocket Calculator and many others.
06 ▸ Live and studio recordings of many other bands form the ‘Krautrock’ movement.

KÜNSTLER

Kraftwerk

(Ralf Hütter, Florian Schneider, Wolfgang Flür, Karl Bartos, Fritz Hilpert, Henning Schmitz, Stefan Pfaffe, Falk Grieffenhagen)

[1970-...], Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
#kraftwerk
· Biografie
Kraftwerk ist eine deutsche Musikgruppe aus Düsseldorf, die 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet wurde.
Kraftwerk ist vor allem durch Pionierarbeit auf dem Gebiet des Elektropop (und Krautrock) bekannt geworden. Musikstücke von Kraftwerk beeinflussten zahlreiche Musikstile wie Synth-Pop, Electro-Funk, Detroit Techno und übten ebenfalls entscheidenden Einfluss auf die Anfänge des Hip-Hop aus. Die New York Times bezeichnete Kraftwerk 1997 als die „Beatles der elektronischen Tanzmusik“.
Ein tiefer Einblick in die Geschichte der Krautrock-Szene, darunter die erfolgreichste Band Kraftwerk.

Weiterlesen · Von Wikipedia, die kostenlose Enzyklopädie

WELCHES FORMAT?


Video

YouTube


Videoqualität: Geringe · Mittlere · Gute

Spiele die Playlist mit einem der eingebetteten Player ab, oder öffne sie auf der gewünschten Plattform.

-


FÜR WELCHES PUBLIKUM?

Empfohlene Publikum...


Allgemeines Publikum (FSK 0)


Geeignet für alle.

-


MEHR TITEL?


Andere Playlists...

-


© Potoclips.com