Sharon Jones & the Dap-Kings | It’s a Holiday Soul Party – 2015

Künstler | Musik | Album
Spotify Deezer Soundcloud YouTube
Spotify Deezer Soundcloud YouTube

Höre und schaue diese Playliste auf die Plattformen oben an oder einfach mit den eingebetteten Player unten, ohne die Seite zu verlassen.

Trackliste


01 – Sharon Jones & the Dap-Kings – 8 Days (of Hanukkah) – 2015
02 – Sharon Jones & the Dap-Kings – Ain’t No Chimneys in the Projects – 2015
03 – Sharon Jones & the Dap-Kings – White Christmas – 2015
04 – Sharon Jones & the Dap-Kings – Just Another Christmas Song – 2015
05 – Sharon Jones & the Dap-Kings – Silent Night – 2015
06 – Sharon Jones & the Dap-Kings – Big Bulbs – 2015
07 – Sharon Jones & the Dap-Kings – Please Come Home for Christmas – 2015
08 – Sharon Jones & the Dap-Kings – Funky Little Drummer Boy – 2015
09 – Sharon Jones & the Dap-Kings – Silver Bells – 2015
10 – Sharon Jones & the Dap-Kings – World of Love – 2015
11 – Sharon Jones & the Dap-Kings – God Rest Ye Merry Gents – 2015


ID

Sharon Jones & the Dap-Kings | #sharonjones
(Sharon Lafaye Jones)
[1956-2016], Brooklyn, NY, Vereinigte Staaten

Biografie


Sharon Lafaye Jones war eine US-amerikanische Soul- und Funk-Sängerin.

Bekanntheit erlangte sie vor allem ab 2002 durch die Veröffentlichung mehrerer Alben mit den „Dap-Kings“ („Sharon Jones & the Dap-Kings“).

2002 gründete Gabriel Roth mit Neal Sugarman (The Sugarman Three) das Label Daptone Records mit der Hausband „The Dap-Kings“, hervorgegangen im Wesentlichen aus den „Soul Providers“. Mit dieser Band im Hintergrund nahm Sharon Jones mehrere Alben auf („Sharon Jones & the Dap-Kings“), die zunehmend erfolgreicher waren.

2015 veröffentlichten die Soul-Diva Sharon Jones und ihre Dap-Kings das Weihnachtsalbum „It’s a Holiday Soul Party“, begleitet von der Veröffentlichung des Dokumentarfilms „Miss Sharon Jones!“ von Barbara Kopple.

Am 18. November 2016 starb Sharon Jones an Bauchspeicheldrüsenkrebs.
[Wikipedia]

Weiterlesen · Von Wikipedia, die kostenlose Enzyklopädie


Eingebettete Player

Spotify

Deezer

YouTube


Mehr “ Best of „?

  • The Trash Can Sinatras - Best of 90-19
    The Trash Can Sinatras | Best of 90-20
  • Working Men's Club - Best of 19-20
    Working Men’s Club | Best of 19-20
  • Jacqui Abbott - Best of 94-20
    Jacqui Abbott | Best of 94-20
  • Briana Corrigan - Best of 89-15
    Briana Corrigan | Best of 89-15
  • Paul Heaton & Jacqui Abbott - Best of 14-20
    Paul Heaton & Jacqui Abbott | Best of 14-20
  • Dave Hemingway - Best of 89-06
    Dave Hemingway | Best of 89-06

Andere Wünsche?

Die komplette Kollektion der playlists ist über das Menü verfügbar.

Fehlt ein Titel? Einen Titel hinzufügen? Sende deine Anfrage an request@potoclips.com. Service ist nur für registrierte Potoclipers verfügbar.

Gute Session! Hab Spaß!