Dire Straits | Zoom 78-92

Künstler | Musik | Best of
Spotify Deezer Soundcloud YouTube
YouTube

Höre und schaue diese Playliste auf die Plattformen oben an oder einfach mit den eingebetteten Player unten, ohne die Seite zu verlassen.

Trackliste


29 – Dire Straits – The Bug – 1992
26 – Dire Straits – Heavy Fuel – 1991
25 – Dire Straits – Calling Elvis – 1991
21 – Dire Straits – Walk of Life – 1985
20 – Dire Straits – Brothers in Arms – 1985
19 – Dire Straits – Money for Nothing – 1985
18 – Dire Straits – So Far Away – 1985
16 – Dire Straits – Two Young Lovers [Live] – 1984
12 – Dire Straits – Twisting by the Pool – 1983
11 – Dire Straits – Private Investigations – 1982
9 – Dire Straits – Skateaway – 1981
8 – Dire Straits – Romeo and Juliet – 1980
5 – Dire Straits – Lady Writer – 1979
2 – Dire Straits – Sultans of Swing – 1978
1 – Dire Straits – Wild West End – 1978


ID

Dire Straits | #direstraits
(Mark Knopfler, John Illsley, Pick Withers, David Knopfler, Hal Lindes, Alan Clark, Terry Williams, Guy Fletcher, Jack Sonni)
[1977-1995], Deptford, Greater London, Vereinigtes Königreich
Wiki#124

Biografie


Dire Straits sind eine britische Rockband, die von Mark Knopfler und seinem jüngeren Bruder David Knopfler sowie John Illsley und Pick Withers 1977 gegründet wurde.

Charakteristisch für Dire Straits sind Alben mit vergleichsweise wenigen, aber langen Liedern. Diese werden auch als Balladen beschrieben, stechen aber vor allem durch die technisch überaus versierte Handhabung der Instrumente, insbesondere der Gitarren hervor. Hierbei fällt Mark Knopflers kantable Melodiegestaltung auf, der seiner Gitarre bei Soli und/oder Instrumentaleinleitungen einen besonders weichen und singenden Ton entlockt. Viele Lieder beginnen mit einem sehr langen Intro, der Gesang setzt oft relativ spät ein. Anders als in der Popmusik üblich, findet sich hier keine gleichmäßige Struktur mit klaren Wiederholungen und Refrains. Stattdessen sind viele Lieder auf einen Höhepunkt angelegt und enden mit einem längeren Outro, das zum Teil selbst einen weiteren Höhepunkt darstellt. Ein Beispiel ist der Song Telegraph Road, der in einer 14 Minuten langen Studiofassung auf dem Album Love over Gold erschien, Where Do You Think You’re Going vom Album Communiqué, Tunnel of Love (Making Movies), On Every Street aus dem gleichnamigen Album oder auch Speedway at Nazareth aus dem Sailing to Philadelphia-Soloalbum Knopflers.

Seit 1995 ist die Band inaktiv. Dire Straits mit ihrem Songwriter Mark Knopfler haben insgesamt 120 Millionen Alben verkauft und zählen damit zu den erfolgreichsten Bands der letzten Jahrzehnte.
[Wikipedia]

Weiterlesen · Von Wikipedia, die kostenlose Enzyklopädie


Eingebettete Player

YouTube


Mehr ” Best of “?

  • Metronomy - Best of 06-19
    Metronomy | Best of 06-19
  • De La Soul - Zoom 88-16
    De La Soul | Best of 88-18
  • Philippe Katerine - Best of 94-19
    (Philippe) Katerine | Best of 94-19 | 12+
  • Voyou - Zoom 18-19
    Voyou | Zoom 18-19
  • Billie Eilish - Best of 15-19
    Billie Eilish | Best of 15-19 | 15+
  • The Cure - Staring at the Sea - 1985
    The Cure | Staring at the Sea: Die Singles – 1986

Andere Wünsche?

Die komplette Kollektion der playlists ist über das Menü verfügbar.

Fehlt ein Titel? Einen Titel hinzufügen? Sende deine Anfrage an request@potoclips.com. Service ist nur für registrierte Potoclipers verfügbar.

Gute Session! Hab Spaß!

boardboard