Mark Hollis | “Mark Hollis” – 1998


Allgemeines Publikum (FSK 0)


BESCHREIBUNG
KÜNSTLER | MUSIK | ALBUM

MARK HOLLIS

"Marl Hollis" - 1998

TRACKLISTE

• 1998
01 ▸ Mark Hollis - The Colour of Spring  •
02 ▸ Mark Hollis - Watershed •
03 ▸ Mark Hollis - Inside Looking Out •
04 ▸ Mark Hollis - The Gift •
05 ▸ Mark Hollis - A Life (1895-1915) •
06 ▸ Mark Hollis - Westward Bound •
07 ▸ Mark Hollis - The Daily Planet •
08 ▸ Mark Hollis - A New Jerusalem •

KÜNSTLER

Mark Hollis

[1955-2019], Tottenham, Greater London, Vereinigtes Königreich

#markhollis

· Biografie
Mark David Hollis war ein britischer Musiker, Komponist, Sänger und Songschreiber. Mark Hollis wurde vor allem als Sänger der Band Talk Talk bekannt. 1998 veröffentlichte er unter seinem Namen ein von Warne Livesey produziertes Solo-Album.

Kurz nach Erscheinen zog sich Hollis vollständig aus dem Musikbusiness wie auch aus der Öffentlichkeit zurück. Mark Hollis starb am 25. Februar 2019.


Weiterlesen · Von Wikipedia, die kostenlose Enzyklopädie

WELCHES FORMAT?


Audio

Spiele die Playlist mit einem der eingebetteten Player ab, oder öffne sie auf der gewünschten Plattform.

-


Video

YouTube


Spiele die Playlist mit einem der eingebetteten Player ab, oder öffne sie auf der gewünschten Plattform.

-


FÜR WELCHES PUBLIKUM?

Empfohlene Publikum...


Allgemeines Publikum (FSK 0)


Geeignet für alle.

-


MEHR TITEL?


Andere Playlists...

-


© Potoclips.com