Chris Isaak | Zoom 85-09

Künstler | Musik | Best of
Spotify Deezer Soundcloud YouTube
Spotify Deezer YouTube

Höre und schaue diese Playliste auf die Plattformen oben an oder einfach mit den eingebetteten Player unten, ohne die Seite zu verlassen.

Trackliste


33 – Chris Isaak – We Let Her Down – 2009
27 – Chris Isaak – Washington Square [Live] – 2004
25 – Chris Isaak – Let Me Down Easy – 2002
22 – Chris Isaak – Please – 1998
21 – Chris Isaak – Think of Tomorrow – 1996
19 – Chris Isaak – Baby Did a Bad, Bad Thing – 1996
18 – Chris Isaak – Somebody’s Crying – 1995
16 – Chris Isaak – Go Walking Down There – 1995
15 – Chris Isaak – San Francisco Days – 1993
13 – Chris Isaak – Solitary Man – 1993
12 – Chris Isaak – Dark Moon – 1993
11 – Chris Isaak – Can’t Do a Thing (To Stop Me) – 1993
9 – Chris Isaak – Don’t Make Me Dream About You – 1991
8 – Chris Isaak – Blue Spanish Sky – 1991
7 – Chris Isaak – Wicked Game – 1989
6 – Chris Isaak – You Owe Me Some Kind of Love – 1987
4 – Chris Isaak – Blue Hotel – 1987
3 – Chris Isaak – Gone Ridin’ – 1985
1 – Chris Isaak – Dancin’ – 1985


ID

Chris Isaak | #chrisisaak
(Christopher Joseph Isaak)
[1956-…], San Francisco, CA, Vereinigte Staaten
Wiki#001

Biografie


Christopher Joseph Isaak ist ein US-amerikanischer Sänger und Filmschauspieler.

1981 gründete Chris Isaak mit James Calvin Wilsey (Gitarre), Kenney Dale Johnson (Schlagzeug), und Rowland Salley (Bass) die Band Silvertone. 1985 brachte er sein erstes Solo-Album, Silvertone, heraus.

Sein wohl bekanntester Titel ist das 1989 entstandene Liebeslied ” Wicked Game “, das nach seiner Veröffentlichung aber zunächst unbeachtet blieb. Erst durch die Verwendung der Instrumentalversion in einer Schlüsselszene von David Lynch Film Wild at Heart gewann der Titel an Popularität und erzielte Ende 1990 bzw. Anfang 1991 Top 10-Platzierungen u.a. in den britischen, amerikanischen und auch deutschen Charts. Zum Erfolg trug dabei auch der Schwarz-Weiß-Clip mit dem dänischen Model Helena Christensen bei.

Mit dem wiederveröffentlichten Song ” Blue Hotel ” (dieser stammte ursprünglich aus dem Jahr 1986) hatte Isaak im Frühjahr 1991 noch einen weiteren Top 20-Hit.

Der Sänger trat auch als Schauspieler in Erscheinung, unter anderem in Filmen wie Little Buddha, Das Schweigen der Lämmer und Die Mafiosi-Braut. In den Vereinigten Staaten war er von 2001 bis März 2004 in seiner eigenen Fernsehserie “The Chris Isaak Show” zu sehen. Die Serie zeigte das fiktive Alltagsleben des Rock-Musikers.

Sein aktuelles Fernsehprojekt ist die Show “The Chris Isaak Hour”, die auch der deutsche “The Biography Channel” ausstrahlt und bei der Isaak als Gastgeber in jeder Folge einen neuen Musikstar begrüßt (etwa Yusuf Islam oder die Smashing Pumpkins), um mit ihm live im Studio zu musizieren und ins Gespräch zu kommen.

2015 gehört er zu den Juroren der australischen TV-Casting-Show The X Factor.
[Wikipedia]

Weiterlesen · Von Wikipedia, die kostenlose Enzyklopädie


Eingebettete Player

Spotify

Deezer

YouTube


Mehr Titel?

Chris Isaak - Zoom 85-09Chris Isaak - Concert PBS Soundstage 2005

Mehr ” Best of “?

  • Nick Cave - Best of 86-19
    Nick Cave (and the Bad Seeds) | Best of 86-19 | 15+
  • Voyou - Zoom 18-19
    Voyou | Zoom 18-19
  • Jean-Louis Murat - Best of 82-19
    Jean-Louis Murat | Best of 82-19
  • Kavinsky - Best of 06-13
    Kavinsky | Best of 06-13
  • Vampire Weekend - Best of 07-19
    Vampire Weekend | Best of 07-19
  • Metronomy - Best of 06-19
    Metronomy | Best of 06-19

Andere Wünsche?

Die komplette Kollektion der playlists ist über das Menü verfügbar.

Fehlt ein Titel? Einen Titel hinzufügen? Sende deine Anfrage an request@potoclips.com. Service ist nur für registrierte Potoclipers verfügbar.

Gute Session! Hab Spaß!

boardboardboardboard